IServ-LinkIServ-Link

Suchen

monster
Unter diesem Thema arbeiteten einige Schülerinnen der 5. und 6. Klassen in der Nähmaschinen-AG. Mit großer Freude machten sich die Mädchen an die Arbeit und entwarfen zunächst zeichnerisch ein ganz persönliches Monster. Schnell zeigte sich: „Jeder ist anders und das ist auch gut so“. Stich für Stich wurden die kleinen Monster schließlich zum Leben erweckt. Applikationen, Reißverschlüsse, Schrägbänder und verschiedene Sticharten waren für die Monster-Designerinnen keine großen Herausforderungen. Nach dem ersten Monster-Alarm-Gruppentreffen (siehe Foto) wurde für jedes Monster ein liebevolles Zuhause gefunden.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.