IServ-LinkIServ-Link

Suchen

Neues Angebot in der Schülerbücherei: Learning by Reading - Bücher für Deutschlerner

Das Angebot der Schülerbücherei wird schon seit vielen Jahren von unseren Schülern und Schülerinnen gern und häufig genutzt. Besonders die Jüngeren verbringen hier gern ihre Pausen und leihen immer wieder Bücher aus. Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins kann die Bücherei jeden Monat einige neue Bücher präsentieren. Immer häufiger kamen auch Schüler und Schülerinnen, die gerade Deutsch lernen, in die Bücherei und fragen nach leichtern Büchern.



Deshalb gibt es nun ein Themenregal für die vielen Kinder und Jugendlichen an unserer Schule, die die deutsche Sprache gerade erlernen. Darin gibt es viele verschiedene Geschichten, Romane und auch Sachbücher in besonders einfacher Sprache. Viele der Bücher sind mit Vokabelhilfen versehen, so dass schwierige Wörter nicht extra nachgeschlagen werden müssen. Die Bücher sind in zwei Niveaustufen sortiert. Einmal Bücher auf dem Niveau A1-A2, die sehr sehr einfachen Bücher, und zum anderen Bücher auf dem Niveau B1 bis hin zu sehr einfachen Büchern ohne weitere Hilfen im Buch. Im Angebot sind auch viele Klassiker der deutschen Kinder- und Jugendliteratur in einer vereinfachten Version. So findet sich neben "Ben liebt Anna" oder "Krabbat" auch ein Werk, das die Geschichte unserer Namensgeber, der Geschwister Scholl erzählt. Ergänzt wird das Angebot durch Wörterbücher und Bildwörterbücher. Außerdem gibt es Sachbücher aus der Reihe Pixi Wissen, die geballtes Wissen in einfachen Sätzen präsentieren und sowohl Unterrichtsthemen (Steinzeit, Säugetiere, Die Welt) abdecken, als auch das Interesse der Schüler an anderen Themen (Fußball, Tierrekorde...) ansprechen.

In den nächsten Wochen bekommen unsere Sprachkurse für die DAZ-Schüler nach und nach alle eine Büchereiführung, in der wir sie auf das neue Angebot hinweisen und sie damit vertraut machen. Doch schon jetzt werden in den Pausen viele der neuen Bücher gelesen - und die Texte nun auch verstanden. Auch gibt es erste Neuanmeldungen in der Bücherei, um diese Bücher auch in Ruhe zu Hause anzusehen.

Wir danken dem Förderverein an dieser Stelle für viele erfreute Augen und der Möglichkeit auch unseren Neuzugängen die Freude an der Welt der Bücher vermitteln zu dürfen.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen